Presseresonanz

Guttenberg und Internetfreiheit? – Die Presseresonanz

12.12.2011: Am heutigen Montag (12.12.) präsentierte die EU-Kommissarin für die Digitale Agenda und Kommissionsvizepräsidentin, Neelie Kroes, Karl-Theodor zu Guttenberg als „Berater der EU-Kommission zur Stützung von Internetaktivisten in autoritären Staaten“. Maltes kritische Äußerungen zu Kroes Wahl sind von einer Vielzahl an Medien aufgegriffen worden. Hier ein kleine Auswahl: Guttenbergs nächste Bühne ist Brüssel (Spiegel Online,… Weiterlesen »